Montag, 4. Januar 2016

Frau Pfeffertopf mit ihrer Teekanne



Huhu liebe Mädels,
schaut die Frau Pfeffertopf mit ihrer Teekanne ist über die Feiertage entstanden. Sie fragt gleich mal in die Runde, wer auch eine Tasse Tee möchte...
;)


Die schöne alte Kiefer sah heute morgen ganz zuckrig aus. 


 Die Fritzies hatten den ganzen Tag im Schnee Spaß und liegen nun völlig schlapp links und rechts neben mir auf der Couch.
=^..^=         =^..^=




Vanessa sprach mich im letzten Post auf meinen kleinen Hocker an. 
Den hatte ich noch schnell vor unserem Umzug fertig gepolstert und euch noch gar nicht gezeigt.
  

Zuerst habe ich die alte Polsterung abgepellt.


Das Gestell gestrichen...
 

und neu gepolstert. Alle "Zutaten" dafür habe ich günstig bei Dawanda gefunden.
 


Einen schönen Stoff gefunden und angetackert und dann kamen die Polsternägel.... ja die Polsternägel.... das war ein Kapitel für sich. Um sie rein zu bekommen habe ich jedes einzelne Loch zuvor mit einem Nagel vorgehauen, um dann den Polsternagel unverbogen in das harte Holz zu bekommen... Ende gut, alles gut.
Und nun freue ich mich über meinen fertigen Hocker.
 


 Habt eine schöne Winterwoche!
Liebe Grüße
eure

Kommentare:

  1. Huhu ,der Hocker ist echt toll geworden,ich finde es immer erstaunlich,was aus so Sachen wird Bei mir beginnt jetzt auch wieder die Streich und restaurierphase ;-) Aber zunächst verreise ich noch ein paar Tage.Ganz liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Mika! Da bin ich aber schon neugierig.♥
      Ganz liebe Grüße
      Biene

      Löschen
  2. Toll geworden, dein Hocker. Genau nach meinem Geschmack. Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Klasse geworden! Super schön♡
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biene,
    wie schön es doch mit ein wenig Schnee aussieht ;O) Und die Miezen finde es auch schön, ja, das kenn ich von unserer auch. Die hat leider momentan nur mit regen zu "kämpfen" ...;O)
    Der Hocker ist wunderschön geworden mit dem neuen bezug!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Claudia!
      Ich freue mich immer, wenn du mal vorbei schaust. ♥
      Heute taut die weiße Pracht hier leider schon wieder ab,
      aber es sind ja noch 2 Monate Winter.... ;)
      Liebe Grüße
      deine Biene

      Löschen
  5. Liebe Biene,

    wie süß, hier liegt ja leider kein Schnee aber Tari stakst dann auch immer so :-)). Dein Hocker ist toll geworden, wie gut, dass Du die Polsternägel am Ende doch noch reinbekommen hast, denn wie ich finde sind sie einfach das Pünktchen auf dem i.

    Liebe Grüße und alles Liebe und Gute fürs neue Jahr wünscht Dir
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biene,
    also erstmal, die Teekanne ist ja zuckersüß!
    Und dann der Hocker, ich lach mich schlapp, genau das Model, welches bei mir herum steht. Und ich kann Dir bestätigen, das Holz ist so was von sauhart! Grumpf...
    Naja, meiner war schon malrecht unprofessionell angepackt worden und ich habe fünfundtrölfzig Millionen Klammern entfernt, alles dokumentiert. Drücke mich gerade noch vor Polster und Stoff drauf. Schwanke zwischen dem bunten, den ich liegen habe oder doch lieber schlicht kaufen. ABER geplantes Ziel: Im Januar soll er fertig werden, denn dann kann ich fernsehen, handarbeiten UND die Beine hochlegen, wie nennt man das? Überraschungseientertainment? *lol*
    Der Post ist angefangen...es bleibt spannend :-)
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vanessa,
      das finde ich ja lustig, dass du genau das gleiche Modell erwischt hast. :D Dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß bei den Polsternägeln... mit erst Nagel rein, wieder raus ziehen und dann den Posternagel ging es eben gerade so. Eine Millionfünfhunderttrölfzigtausend Löcher vorbohren wäre noch eine Variante gewesen.... ;)
      Ich bin schon seeehr gespannt auf deinen Hocker Post! :D
      Ganz liebe Grüße zurück
      Biene♥

      Löschen
  7. Liebe Biene,
    also Frau Pfeffertopf ist immer wieder süss, ich habe schon eine ganze Schar davon hier. Und die Teekanne ist dir auch super gelungen, die habe ich noch nie genäht. Aber der Knaller ist der Hocker, der würde mir auch gefallen und toll in mein Tilda-Zimmer passen! :-)
    Schnee haben wir leider jede Menge und meine Katzen haben nicht so viel Freude damit. Sie liegen fast den ganzen Tag drinnen herum.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Daniela,
      ja die Kater kommen von der Rasse ursprünglich aus Nordamerika und dort waren wohl immer eisige schneeige Winter. Die sind von Natur aus Schneekater und können gar nicht genug bekommen. Unser Herr Cooni, ein Somali Kater, ist da eher ein Frierer. Der geht immer nur kurz nach draußen, um mal frische Luft zu schnappen und legt sich dann wieder gemütlich vor den Kamin. Er ist allerdings auch schon ein älterer Herr.
      Ganz liebe Grüße
      Biene♥

      Löschen
  8. Liebe Biene,
    dein Hocker ist ein Zuckerstück!!!!!!!!!! Wie viel Arbeit du dir gemacht hast!!!! Echt toll!!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Biene,dir auch ein frohes neues Jahr.
    Die Teekanne steht bei mir auch noch auf der to do Liste! Deine ist richtig toll geworden.
    lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir liebe Steffi!♥ Die Teekanne geht eigentlich ziemlich schnell, sieht komplizierter aus, als sie ist. Also ran an die Nähmaschine! :)
      Ganz liebe Grüße
      Biene

      Löschen
  10. Wow, der Hocker sieht toll aus! Auch wenn es gruselig klingt, aber im Original hätte er perfekt in unser Wohnzimmer gepasst ;O) In die Teekannen bin ich auch immer noch verliebt, wie gut, dass ich eine habe ;O) Danke für die Tasse Tee, die könnt ihr bei den Temperaturen gut gebrauchen :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mal was anderes. :) Ich frage mich manchmal auch, ob mir meine weißen Möbel ewig gefallen werden... Ein paar holzige habe ich auch noch. Einen ganz alten Bücherschrank z.B.. Der hat Intarsien und war mir einfach viel zu schade, um ihn weiß zu streichen.
      Tee trinke ich gerade in Mengen. Der tut bei dem Wetter immer so gut.
      Ganz liebe Grüße
      Biene♥

      Löschen
  11. Liebe Biene
    Ich hätte gerne eine Tasse Tee oder auch zwei oder drei...süss geworden die Frau Pfeffertopf und die Teekanne....aus der Hocker ist ja Hammer geworden...da hat sich die Arbeit gelohnt...toll...
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Monika,
      Tee ist genug da, ich schenke dir gerne nochmal nach. :)
      Schön, dass du mal wieder vorbei geschaut hast!
      Ganz liebe Grüße
      Biene♥

      Löschen