Freitag, 24. Oktober 2014

Unser kleines Kürbishaus : )

 

Kommt ruhig ein bisschen näher... Das ist unser kleines Kürbishaus. :) Für die Herbstferien hatte ich überlegt, was ich wohl schönes mit den Kindern anstellen kann und da kam mir die Idee, ein Kürbishaus zu filzen. Gefilzt hatte ich zwar noch nie, aber man findet ja im Netz jede Menge Anleitungen. Also Wolle zum Filzen bestellt und einfach drauf los gefilzt. :)







 Diesen kleinen Marienkäfer habe ich mal von der lieben Lolo bekommen. *winkewinke* ;)


Und so entstand das Kürbishaus. Ein bisschen Wolle und Seifenwasser um einen aufblasbaren Ball gefilzt.

Noch ein bisschen Deko dran...
 

Fertig ist das Kürbishaus, war gar nicht schwer. Probiert es doch auch mal.
 


So, das wars auch schon wieder, im nächsten Post (der, versprochen, nicht so lange auf sich warten lässt, zeige ich euch, was ich schönes bei meiner Freundin Susanne geshoppt habe. :)


Genießt den Herbst!
Eure






p.s.: Für alle Katzenfans gibts noch ein Katersuchbild von unseren kleinen Rackern:




Kommentare:

  1. Huhu Biene!
    Na, das hast Du ja bestens mit meiner Mittagspause abgepasst! Das Häuschen ist ja turboniedlich, voll gut! Jetzt wollte ich schon schreiben, dass ich noch nie gefilzt habe, aber so ganz stimmt das nicht, obwohl es war nur die Strickfilzwolle, ach egal, Euer Häuschen ist auf jeden Fall zauberhaft! Und das Katzenbild - hihihi, ist er denn auch wieder runtergekommen?
    So, sei lieb gedrückt und ein ganz tolles Wochenende! Habt ihr noch eine Woche Ferien oder seid ihr durch? Hier geht's am Montag erst los....
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Biene,

    das Kürbishaus sieht ja toll aus, war sicherlich ein großer Spaß für die Kids.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biene,

    Euer Kürbishaus sieht echt gelungen aus und ist doch eine super Idee, um mit den Kindern zu basteln.

    Habe ein gemütliches Wochenende uns sei ganz lieb gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das Kürbishaus sieht klasse aus! Ich kann mir gut vorstellen, dass die Kiddies eine riesen Freude beim Spielen haben.
    An das Filzen habe ich noch nie probiert. Ich glaube es wird höchste Zeit. Damit kann man bestimmt ganz viele schöne Dinge gestalten.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Biene
    das Kuerbishaus ist ja suess.Ich hab noch nie gefilzt,aber wenn ich das sehe bekomme ich lust dazu.Ich wuensche dir ein schoenes Wochenende.
    Liebe gruesse
    Anni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Biene
    super süß das Kürbishaus. Ich würde auch gerne mal filzen, habe mich aber noch nicht an die Sache ran getraut. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Rena

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie süß, das ist euch ja super gelungen! Einfach? Also Nadelfilzen ist einfach, aber nassfilzen....das geht bei mir gar nicht! Hab es schon öfter versucht....aber ohne Erfolg.
    Gibts beim Katzensuchbild was zu gewinnen ;-)? Ich kann's lösen :-)))
    Süßes Bild <3
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biene,

    Dein Filz-Kürbis-Haus schaut total Sweet aus. Und es sieht aus, als würdest du schon ewig filzen. Einfach toll!

    Habs fein!

    Liebe Grüße Ilona

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deinen lieben Kommentar.
    Leider habe ich mit meinen smartphone Probleme und kann Instagramm nicht so mitlesen und herzen.
    Schön das du wieder was im Blog geschrieben hast,vermisse deine Beiträge.
    Süß dein Kürbishaus,wollte eigentlich auch mal filzen...,aber...
    ach was will Frau alles...
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  10. Bist Du sicher, dass Du das wirklich zum ersten Mal gemacht hast ... ; )
    sieht ja echt bombastisch aus. Würd ich sofort mitspielen!!!
    Schöne Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Biene,

    dein Kürbishäuschen sieht total niedlich aus, ich finde es ist dir super gut gelungen :o) ... das war doch nicht dein erstes Filzprojekt?

    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Biene, ist das süß geworden. Ich würde auch mal so gerne filzen, gerade heute habe ich mit meinen Nähfrauen darüber gesprochen. Toll, dass Ihr es so schön alleine hinbekommen habt, das macht mir Mut, vielleicht sollte ich es auch einfach mal probieren, aber dieses Jahr wird das leider nix mehr werden, denn vor meinen Augen steht unser ganzer Haushalt in Kisten und Kartons, die ich ja nun dann alle noch packen muss :-(. Ein wunderbares Katzenfoto ist Dir da gelungen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen