Dienstag, 29. April 2014

Der längste Post der Welt oder was bisher geschah.... ;)


 Huhu liebe Mädels,
ja, ja, hier rollen schon Strohballen wie im Western über meinen Blog. :))) Schuld daran ist das Paralleluniversum namens Instagram. 
Mein Blögchen möchte ich aber trotzdem nicht vernachlässigen und deshalb hole ich hier ein bisschen was nach. Alle die mich noch nie gesehen haben, schauen auf obiges Foto und erschrecken bitte nicht, hihi. Auf den unteren Fotos seht ihr ein paar Osterkarten, die ich kurzfristig ganz schnell noch vor Ostern gestempelt hatte. ;)


Meine alte Schreibmaschine habe ich öfter mal zur Hand. Ich liebe sie und finde die perfekt unperfekte Schrift sooo schön. Kleinere Schreibarbeiten sind auch ratz fatz erledigt, ohne groß am Drucker irgendwas einstellen zu müssen.... Beim Kartenbasteln seeehr praktisch.
 


Wunderbare Osterpost erreichte mich unter anderem von meinem lieben Stempelknöpfchen, meiner lieben Renate und meiner lieben Susi und Jasmin (wer neugierig ist, klickt mal auf den Link ;), Britta hat mir ein tolles Päckchen geschickt, dann habe ich eine wunderschöne genähte Karte von meiner Susanne bekommen, .... Danke schön ihr Lieben!!!! *knutsch* (hoffentlich habe ich jetzt niemanden vergessen... dann bitte nicht böse sein)
 



Ich verschönerte viele viele Streichholzschachteln...
 



Am Ostermontag fand ich ein schönes Osterei in Form von ollen Möbeln, die jemand loswerden wollte. ;)




Vorher oben, Nacher unten. Ja, gleiches Möbel. ;)
 

Seht ihr ein paar Fotos weiter oben das braune Schreibtischteil? Der war auch mal braun...war... ;)
Gestern den letzten Anstrich bekommen, heute morgen in Annas Zimmer aufgebaut. Der Stuhl ist nur geborgt. ;)
 




Die wunderschönen Keramikknäufe habe ich übrigens bei meiner lieben Sylvia gekauft. Sie hat einen tollen Shop, wo man unter anderem das eine oder andere Greengate Schätzchen finden kann, oder Maileg, oder, oder, oder.....
 
http://www.siasdecodreams.de/index.php


Die wunderschönen salbeigrünen Rosenknäufe gabs auch bei Sylvia, habe ich aber schon weggeschnappt, hihi. :)

Hier wird der neue Tisch gleich ausprobiert. 





Habt ihr noch Lust? Ich habe ja schon ewig nicht mehr gepostet und da sammelt sich so einiges an... ;)

Also, ich häkelte auch noch ein Erdbeer-Vanille-Blütenkissen mit dem schönsten Inlet der Welt, nähte eine Tilda mit Jane Austen Kleid (hat sich schon auf diversen Fotos in den Vordergrund gedrängt ;))) und dann nähte ich noch zwei Greengate Kissen....
 

Jetzt tut sie wieder so, als hätte sie es allein gehäkelt. 
 


  
Wieder so ein wunderschöner Knauf...



Um günstig ein paar schöne Greengate Kissen zu haben, trennte ich zwei Geschirrtücher auf und nähte sie mit dem gröberen weißen Stoff vom Schweden (Rückseite) und einem Reißverschluss zusammen. Mal sehen, was ich mit den übrig gebliebenen Stoffstreifen noch mache...











Nun verabschiede ich mich aber für heute und wünsche ich euch eine schöne Zeit! Wir sehen uns im Paralleluniversum, oder auch hier. : )

Ganz liebe Grüße
eure


Kommentare:

  1. Jaja... Das olle Paralleluniversium... ;o) Ich find's toll!!
    Liebste Grüße,
    die "Veilchen" Jule ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene,
    Du bist aber eine Hübsche! :-D Und deine Tochte hat eine süße Schürze an und einen tollen Schreibtisch! ^^ Die neuen alten Möbel sind wunderschön geworden, die Kissen sehr dekorativ und die Tilda bezaubernd. :-) Hab ich noch was vergessen? Bestimmt aber egal. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  3. Was soll ich sagen, wo fang ich an? Alles ist so schön! Die Knaufe sind klasse und deine "bemalten" Schreibtische auch. Bitte bald wieder posten, ich bin doch nicht bei Instagramm.... und die Schürze von deiner Süßen... ein Traum!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biene,
    Ich sehe deine schönen bildchen ja schon immer bei ig :), aber ich freue mich immer über einen neuen Post, denn alles ist sooooo schön! Deine neuen alten Möbel sind echt klasse! Danke auch für den shop tip, könnte gefährlich werden :)
    Ich überlege übrigens an einem Blog, aber ob den noch jemand lesen mag, jetzt in zeiten des paralleluniversums :)
    Glg ♡ nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Nina,
      ja ja ja, mach auch einen Blog!!! Ich mag meinen auch so gerne und man kann ja noch viel mehr Fotos hochladen. Ich lese deinen Blog dann bestimmt! :))) Der Laden von Sylvia ist sooo schön, ich mag die Sachen, die sie verkauft und ihren Geschmack. Hab mir auch noch was schönes
      bestellt.... zeige ich dir dann bei IG, wenn es da ist. :)
      Ganz liebe Grüße
      deine Biene ♡ (hat sich den Herz geklaut, hihi ;)

      Löschen
  5. Liebe Biene,
    zum Glück bin ich ja auch im Paralleluniverszm und kenne die meisten Bilder schon. Diese Schürze von deiner Tochter kenne ich noch nicht... Und sie ist ein Traum! Ich bin ganz verliebt! Hast du die auch selbstgenäht?
    Liebe Grüße und auf bald im PU
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cordula,
      danke schön, aber das Schürzenkleidchen ist leider nicht von mir genäht. Habe mal vor langer Zeit zwei für meine Töchter von jemanden genäht bekommen, die sind so praktisch, weil die ewig passen....
      ♡ Biene ♡

      Löschen
  6. Liebe Biene,

    ich bin gerade total geflasht von deinen schönen Sachen dir du da gezaubert hast.
    Es ist ja eines schöner als das andere. Die ganzen Streichholzschachteln sind sooo süß und die Kärtchen erst. Deine neuen aufgehübschten Möbel gefallen mir auch sehr. Sie könnten direkt hier einziehen :-)
    Seit einigen Monaten folge ich dir jetzt hier, und nun endlich auch als registriertes Mitglied :-) Instragram kenne ich nicht und so bin ich immer ganz froh wenn hier wieder ein Post von dir kommt. Also mache bitte weiter so :-))
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen. Ich fange gerade erst klein an.

    Herzliche Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biene,

    Ich freue mich immer so sehr auf deine Posts, ich lese hier zwar noch nicht so lange mit, aber dein Blog mausert sich definitiv zu einem von meinen Lieblingen!
    Wunderschöne Osterkärtchen hast du mit dem schönen Tilda-Papier gewerkelt, eine schöner als die andere. Letzthin habe ich auch wieder Streichholzschachteln verschönert, aber nicht so viele wie du:-)
    Deine neue Tilda sieht so hübsch und romantisch aus und passt einfach herrlich zu deiner Einrichtung. Sie drängt sich wirklich ein bisschen in den Vordergrund, aber sie ist halt eben eine wirklich schöne Madame;-)
    Die Möbel gefallen mir allesamt sehr gut und schön in weiss gehalten gefallen sie mir einfach am besten.

    Ich wünsche dir einen ganz schönen Tag und bis bald.
    Liebste Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biene,

    da hat Dir aber der Osterhase ein paar ganz feine Möbelchen ins Nest gelegt, da hätte ich auch nicht dran vorbei gekonnt. Bei mir soll es auch bald mit den Fundstücken in der Garage weitergehen, aber die Annie Sloan Farbe ist gerade ausverkauft... Womit streichst Du denn?
    Mensch, jetzt habe ich mich gerade zu einem Blog durchgerungen, jetzt schwenken alle auf Instagram ab.... Nun denn, ich wünsche Dir einen schönen Tag und genieße Deine neuen Schätzchen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöle liebe Vanessa,
      also ich nehme erst Holzisogrund und darauf einen seidenmatten Weißlack, bzw. angemischten Bunktlack. Alles Acryllacke auf Wasserbasis. Keine Kreidefarbe. ;)
      ♡ Biene ♡

      Löschen
  9. Liebe Biene,
    so schön auch hier wieder was von dir zu lesen!! Viele Schätzchen konnte ich ja schon bei insta begucken, aber so gesammelt hier, das gefällt mir auch noch mal!! Alles wunderschön! Vor allem die gestrichenen Sachen! Tolle Schätze hast Du da aufgestöbert! Deine Tochter sieht so süß aus auf dem Höckerchen!
    Und die Greengate Kissen finde ich auch super!
    Ganz liebe Grüße
    Dein Linchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön du liebes Linchen!!! ♡

      Löschen
  10. Liebe Biene.
    Oh ich habe dich schon vermisst! Schön so viel von dir zu hören, sehen, lesen...du hast ja mega viel gewerkelt und zauberhaftes genäht! deine Kissen sind eine ganz tolle Idee! das Häkelkissen,....das hast du gemacht? Ist ja Wahnsinn. Welch eine Arbeit dahinter steckt!
    Deine Neue Tilda in ihrem edlen Kleid, sehr schön! Ja un d deine Fundstücke....welch ein Glücksfang. Tja und Weiss, geht einfach immer. Habe ich von euch Bloggern gelernt und mich auch anstecken lassen!;)
    Also ich bin schon froh wenn ich ab und an etwas von dir lesen darf. Ich mag deinen Blog zu gerne. Und du ( Bild ), siehst so lieb aus, wie ich dich eingeschätzt habe.
    Herzlicher Gruss an dich!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. liebe Biene,
    was für ein toller blog und für schöne arbeiten.da wird man ja ein bisschen neidisch.darf ich fragen,wo ich die häkelanleitung für das tolle kissen finden kann? komme mit dem e-mail schreiben nicht zurecht. vielleicht ist es möglich auf dem blog einen kleinen eintrag zu schreiben. das wäre sehr nett. sollte rechtlich nicht gehen,kein problem. vielen dank für die schönen anregungen und ideen. l.g. Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      danke schön! :) Die Anleitung für das Blütenkissen ist von hier:
      http://fliegenpilzlesblog.blogspot.de/2011/07/anleitung-fur-rundes-blumenkissen.html
      Viel Spaß beim Häkeln! :)
      ♡ Biene ♡

      Löschen
    2. vielen dank für die schnelle antwort.werde es mir gleich raussuchen.l.g. Andrea

      Löschen
  12. Liebe Biene,

    schön von dir zu lesen!! Lauter hübsche Werkeleien sind zustande gekommen, die reinste "Wundertüte" ;O) Das "Kittelkleid" deiner Tochter ist ein Träumchen! Die Kissen und Möbel sind dir so toll gelungen! Ein freundliches Foto von dir und natürlich bei der "Arbeit" *grins* lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Biene,
    da hast du ja ein paar schöne Dinge gezaubert. Und tolle Sachen bekommen. Und die Süße hat ein tolles Kleis an. TOLL!!!
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Biene,

    auch der längste Post der Welt ist irgendwann zu Ende, gell :-). Herrliche Dinge hast und da gewerkelt und verschönert. So ein süßes Foto mit der jungen Dame in ihrer feschen Kleiderschürze. Die Geschirrtuchkissen sind auch so besonders geworden.♥

    Herzliche Abendgrüße und einen gemütlichen Feiertag
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Huhu, liebe Biene!
    Wow, ich bin überwältigt von den vielen schönen Sachen, die du gebastelt hast, deine Tilda ist ja soooo schön geworden, und die Möbel sind ein Traum.
    Die Geschirrtuchkissen find ich auch so toll :)
    g l G
    deine Susi

    AntwortenLöschen