Samstag, 15. März 2014

Tante Tilda verrät euch was....


Hej Mädels,
danke, danke, danke für eurer tolles Lob zum Häkelteppich!!!! :) Ich hätte gar nicht gedacht, 
dass er so gut ankommt. Selbst bin ich auch total begeistert und schaue ihn ganz oft an. 
Ihr habt mir ja gestern riesengroße Löcher in den Bauch gefragt, hihi. :)

Tante Tilda, die alles genaustens beobachtet hat, erzählt euch bei einer Tasse Tee mal was ihr alles zum nachhäkeln braucht:

Zunächst braucht ihr ganz dickes Garn, dass ihr mit einer 12 er Häkelnadel häkeln könnt.
Zum Beispiel das Zpagetti Garn von Hoooked. Davon braucht man ca. 2,5 dicke fette Rollen. 
Bestellt lieber mehr als zu wenig, da man das Garn so gut wie gar nicht nachordern kann. 
Das übrige Garn verhäkelt ihr einfach als kleine Körbchen (für Wolle z.B. ; ).
Man könnte auch T-shirts in Streifen schneiden, das ist eigentlich das gleiche 
und damit einen Teppich häkeln. 
Aber man braucht schon eine Menge Shirts dafür.... ;)

Eine Anleitung wäre auch nicht schlecht. :) Manche können das vielleicht ohne, ich gehe lieber auf Nummer sicher. Auf der Seite von Drops gibt es tolle kostenlose Anleitungen für Häkelteppiche. 
Für meinen Häkelteppich habe ich mir die Anleitung von creative JEWISH MOM übersetzt.
Vorher einmal mit Baumwollgarn und einer 2,5 er Nadel als kleines Deckchen vorgehäkelt. Da fällt mir ein, dass ich es noch gar nicht gezeigt habe... 
Der fertige Teppich hat einen Durchmesser von ca. 130 cm.
Das gewogen habe ich ihn jetzt aber nicht extra, hihi, er ist aber recht schwer. ; )
 
Also, viel Spaß beim nachhäkeln des Giant Crocheted Doilly Rug! :)



 

Ein kreatives Wochenende wünscht euch eure Tante Tilda und die Biene

Kommentare:

  1. Total schön und nur von der Tilda Tante zu betreten, hoffe ich!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine liebe Rosine,
      nein natürlich nicht. ;) Hier dürfen alle den Teppich betreten. :)))
      Der Teppich ist aus Baumwolle und man kann den waschen,
      wenn es mal nötig ist. :)

      Löschen
  2. Hallo Biene,
    Dein Häkelteppich sieht so toll aus.
    Da hast Du eine super Idee verwirklicht.
    Ein schönes Wochenende.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biene
    Ich muss auch noch loswerden, wie toll ich deinen Häkelteppich finde, sieht echt total schön aus!!
    Hoffentlich habe ich auch irgendwann mal Zeit über, um sowas zu verwirklichen :-)
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Viele Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biene, danke danke für die Infos, v.a. für die Anleitung. Am Montag gehe ich Garn kaufen ;-)
    Lg nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte schön, hab´ ich gern gemacht. Viel Spaß beim Häkeln! Schickst du mir dann ein Foto vom fertigen Teppich? ♥

      Löschen
    2. Das mache ich auf jeden Fall :)

      Löschen
  5. huhu meine liebe biene,
    jetzt endlich komm ich auch mal dazu, was zum teppich zu schreiben. also vorab: ich kann deine freude VOLL UND GANZ verstehen, denn DER IST DER OBERBÖÖÖRNER, DER MEGAHAMMER schlechthin. er ist wunderwunderschön geworden. die farbe passt so schön zum muster, und der ganze teppich passt genial an diesen platz! hast du super gemacht!
    machs gut und freu dich richtig über das wunderbare stück! ich freu mich mit dir!!
    deine dana :o)

    AntwortenLöschen
  6. Wow , was für eine tolle Idee . Klasse gemacht . Das werde ich bestimmt mal nach häkeln . Habs schon anderes wo gesehen , wuste aber nie so richtig , welches Garn man dafür benutzt . Danke . Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Biene!
    Der Teppich ist sooo superhübsch, ich würde am liebsten sofort loslegen... vor meinem Bett würde der sich so gut machen... Leider hab ich nur ein paar wenige Häkelkenntnisse und müsste mich durch die Anleitung ackern, für Anfänger ist das nix, was? Und du hast nicht zufällig noch eine Übersetzung? Bzw. eine Ahnung, was diese Abkürzungen bedeuten? Hach, vielleicht sollte ich die Anleitung einfach an Oma weiterleiten und mich zurücklehnen und schlaue Tipps geben ;-) Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. HAAALÖLLEEE BIENAL....
    der TEPPICH.. is ja wohl der scheeeenste HÄKELTEPPICH wos i bis jetzt gsehn hob:::
    PUHHHH des war sicher garnit sooo leicht zum häkeln des schware DRUM....
    aber guat schaut der AUS....
    hob no ah feins WOCHENENDE:::
    BUSSALE BIS bald de BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  9. Hej Biena,
    der Teppich ist zucker☺☺☺!
    Am aller-, aller-, allerschönsten finde ich allerdings, dass du nicht so pingelig bist!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Biene,

    der Teppich ist echt der Hammer, da kannst du echt stolz auf dein Werk sein !! Wenn ich mal Zeit finde hätte ich auch gern so ein schönes Stück........
    Wünsche dir noch viel Freude damit , und ich glaub das wahr nicht dein letzter......
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Biene,

    oh, Dein Teppich ist ein Traum. Vielen Dank für die Anregungen und Tipps. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Deine Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Biene,

    durch Zufall bin ich gerade auf deinen Blog gestoßen.
    Dein Häkelteppich ist ein Traum.
    Könntest du mir evtl. die Anleitung auf Deutsch zukommen lassen?
    Ich bin leider eine absolute Niete in Englisch und mir fällt es sehr schwer, die englischen Anleitungen zu übersetzen.
    Ich würde mich sooo sehr freuen!
    Meine Emailadresse: traumfaenger@gmail.com
    PS: Kann es aber verstehen, wenn du sie nicht weiter geben magst.

    Herzliche Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen