Donnerstag, 24. Oktober 2013

Eine stille Leserin


schrieb mir eine email, weil ihr das mini office to go so gut gefallen hatte. Und so verabredeten wir uns für einen Tausch. 
Jetzt zeige ich euch mal die süßen mini offices die entstanden sind. :)
 

Und hier auf der Baustelle habe ich direkt mal das Licht getestet. 
Nicht mehr lange und es kann hier weiter gehen. 








Gestickt mit der Datei von der lieben Heike von Ginihouse3, die Datei gibts hier.


Hoffentlich gefallen die mini offices...
Ja und dann kam natürlich das Tauschpäckchen von Susanne an. Da habe ich echt Luftsprünge gemacht. So viele tolle Sachen...
Ich hatte mir einen Pulli mit Stulpen und ein Kapuzenstrickjacke für die neuen Tildas gewünscht und Susanne hat alles so perfekt umgesetzt und gestrickt! Danke du Liebe!!! Dann waren noch ein toller gehäkelter Kragen, ein süßes Herzl, Schal und zwei tolle Spültücher im Packerl. Alles war super schön eingepackt.
Ach bin ich happy und hoffe, dass Susanne mit den mini offices genauso happy ist.
 




 Da ich wegen des Fenster schleifens und streichens gerade alle Zimmer ausräume und bemerkt habe, dass sich ganz schön was angesammelt hat, werde ich so nach und nach meinen Flohmarktblog befüllen. Den Anfang machen die letzten genähten Gartenhefte und noch ein wunderschöner weißer Karteikasten mit tollem Register.







Nun werde ich mal weiter Zimmer ausräumen, schleifen, streichen, einräumen.....
Seid lieb gegrüßt von eurer

Sonntag, 20. Oktober 2013

Relaxen mit Stern & Sternchen


Nach getaner Arbeit mal entspannt die Füße hoch legen. :)
Das dachte sich auch die kleine Gartentilda, nachdem sie bei schönstem Sonnenschein im Herbst ihren Garten winterfest gemacht hatte.




 Ist euch das tolle Sternchenkissen aufgefallen? ;)
Ja, ich durfte bei Constance probehäkeln, "Stern & Sternchen" heißt das neue Ebook und man kann entweder ein kleines Entspannungskissen für Tildas häkeln (manche nennen es auch schnöde nur ein Nadelkissen, tststs... ;) ODER man häkelt ein großes Entspannungskissen für sich selbst. 
Ich mag die Sternform, ist auch total passend für die nächste Dekosaison, hihi.
Das Ebook gibt es übrigens hier.










Und wer diesen schönen mintfarbenen Karteikasten im Hintergrund haben möchte der kann mal auf meinem Flohblog schauen. :)

In den letzten Tagen habe ich unsere Holzfenster im Marathon geschliffen und gestrichen, Zimmer aus- und wieder eingeräumt.... also ich arbeite mich durch mein Postfach..... und melde mich noch bei allen, die mir geschrieben haben und sich wundern, warum ich mich noch nicht wieder gemeldet habe. (winke, winke, liebe Lolo, Michi, Dana, Susanne, die andere Susanne, Simone, Constance...... ;)

Einen schönen Sonntagabend und einen super Start in die neue Woche wünscht euch


Montag, 14. Oktober 2013

Gartentilda



Zuerst muss ich mich mal bei der lieben Ursula, Maike, Petra, Elisabeth, Claudia, Julia, Alex, Antje, Anke, Bettina, Dana, Coco, Britta, Tanja, Constance, Linchen, Iris, Alice, die mir zum letzten Post so lieb geschrieben haben, bedanken und auch bei allen lieben Mädels, die mir sonst immer so lieb schreiben. 
Ja, die Zeit ist meist knapp und ich wollte eigentlich immer auch im regen Austausch schreiben (das ist ja der Sinn des Bloggens), aber da ich es gerade nicht schaffe, lasse ich euch heute nur einen lieben Gruß da. :)

Jetzt aber zum heutigen Post. Also ich habe nach Tildas Varideer einen Gartenengel genäht, den ich schon immer mal nähen wollte.

  

Auch Karteikästen habe ich geweißelt und gemintelt. ;)
 

Diese finde ich sehr praktisch, weil er genau die richtige Größe
hat, um genähte A5 Heftchen darin zu verstauen.
 










Bei den beiden mintfarbenen Kästen lassen sich die Deckel komplett abnehmen, was auch sehr praktisch ist. Von der breite passt auch ein A5 Heft aber nicht von der Höhe. 
 

Na aber wer hat es sich denn hier gemütlich gemacht?
:) 


Ich habe auch ein bisschen geshoppt, aha, ja die neue Tilda Kollektion. Was denn auch sonst. :) 

Gegönnt habe ich mir den wunderschönen Corner Shop Designblock
 


und noch viel mehr.


Das sind ein paar der neuen Stoffe.
 

Spitze.


Edle graue Flügel.
 

Webband.

Uuuund das neuste Tildabuch. Tildas Vintergleder.


Hier könnt ihr mal luschern.... pssst..
 



Und wer Lust hat, schaut mal bei Susanne im Shop vorbei, da gibts die ganzen schönen Sachen und sogar ab 50 Euro versandkostenfrei.




Dann wünsche ich euch eine schöne Woche! Liebste Grüße






Ach, ich hatte noch was vergessen? Ach ja, die Baustellennews.....
Sieht aus wie ne Sauna...... ist aber keine. Wäre ja auch blöd, so durchsichtig, hihi. Nein dort schwitzt nur einer.....



und zwar der Estrich.


Und so sieht die Baustelle von der anderen Seite (seitlich aus dem Wohnzimmer) aus:


Jetzt dauert es 4 Wochen, bis es weiter gehen kann.
Bis dahin also.... neee bestimmt melde ich mich vorher nochmal. :)

GggggglG Biene