Freitag, 8. November 2013

Tilda liebt ihre Katze und das Herbstkissen


 Huhu ihr Lieben,
da bin ich mal kurz zwischendurch. Danke schön für eure lieben Kommentare zur Herbsttilda!!! 
Heute habe ich noch ein schönes Projekt beendet.
Das Herbstkissen.







Die kleine Herbsttilda hat eine von Susanne aus wunderbar weicher Merinowolle gestrickte Kapuzenstrickjacke an. 
Eigentlich wollte ich ja ursprünglich zwei Herbsttildas nähen, aber ich finde den Eislaufengel auch so schön... 
 



 Und wem das Herbstkissen gefallen hat, sollte später mal auf meinen Flohblog schauen. ;)

Liebste Grüße und ein wunderbares gemütliches Herbstwochenende















Kommentare:

  1. Was für ein schönes Kissen. Am besten gefallen mir die Gummistiefel und die Vögel. Aber was mir auch noch aufgefallen ist, ist die süße kleine Mieze in der Hand der kleinen Puppe - ist die süüüüß!
    Allerliebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene,
    Wau ich kann nur sagen es ist wunderschön, so einladen sieht es bei Dir aus.
    Da möchte man sich sofort nieder lassen.
    Gefällt mir super toll das Kissen, die Puppe, dass Fell einfach alles.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Hey Biene,
    dein Kissen ist echt schön aber richtig begeistert bin ich von Tildas Katze! :-D Die ist ja süß! Und so klein, wo hast du die denn her? ♥
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja die Katze habe ich für die Fotosession aus dem Kinderzimmer gemopst. ;) Eine grau getigerte gibts davon auch noch. :) Die Kätzchen haben die Mädels mal geschenkt bekommen.

      Löschen
  4. Hallo liebe Biene,
    das Herbstkissen ist sehr schön! Ein ganz ähnliches habe ich für den Kreativmarkt genäht. Allerdings nicht mit Staketenzaun, sondern einem kleinen Jungen mit Rechen.
    Deine Tilda gefällt mir immer noch sehr! Die Kapuzenjacke ist schön!
    Die Tilda-Eisprinzessin wäre ja auch mein Traum, aber irgendwie nähe ich die Puppen nicht so gerne. Ich weiß auch nicht, warum.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biene,
    ein wundeschönes Kissen ist das! Und die Herbst- Tilda gefällt mir auch total gut (hatte ich noch nicht gesehen). Kuschelig hat sie es da mit ihren Wollsocken (wie macht man die?? das stell ich mir in Größe/Kleinheit wirklich schwierig vor!) und dem Stern im Rücken :-) LG Miriam

    AntwortenLöschen
  6. So ein süßes Kätzchen :O) Das Kissen ist wieder supertoll geworden, da macht der Herbst nochmal Freude! Schönes Wochenende und liebe Grüße, Raphaele

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biene,
    ...habe mich gerade verliebt...in deinen Eislauftilda! Mensch...ist die goldig!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu liebe caty,
      ach da habe ich mich blöd ausgedrückt, das ist doch noch die herbsttilda. wollte nur die kapuzenstrickjacke von susanne noch zeigen, die ursprünglich mal für eine zweite herbsttilda gedacht war...
      die eislauftilda ist noch in arbeit... ;)
      ganz liebe grüße
      biene

      Löschen
  8. MEI wos is des KISSAL scheeen. mei soo kloane DETAILS.... sooo LIAB,,, mei und de LANGHAXADE::: MOIII SOOO SCHEEEENE wadlstrümpf an-- freu.. freu... hobs no fein heit.... und kuschel di in die KISSAL eini::::BUSSALE::: Birgit.....

    AntwortenLöschen
  9. Du weißt ja, ich liebe Deine Kissen!!! Auf dem Flohmarkt gibts noch nichts Neues ;-), schau aber nochmal vorbei!
    Bin schon gespannt auf die nächste Tilda, kenn ja das Buch noch nicht.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu liebe claudia,
      sorry, kissen ist schon reserviert. habe es deswegen schon wieder vom flohblog genommen.
      liebste grüße
      biene

      Löschen
    2. War ja klar ;-)
      Danke Biene für die Info!

      Löschen
  10. Lieb Biene,
    das Herbstkissen ist echt wunderschön, klar das es schon weg ist.
    Jetzt bin ich mal au Deine Eislauftilda gespannt.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. kuehnlIst das schön!
    ist das eine stickdatei?
    Ganz liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie herrlich! Am besten gefällt mir der Baum!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. hallo bine, zauberhaft dein herbstkissen und die supersüße tilda!!!
    doch was mir beim zweiten hinsehen aufgefallen ist, das sternen-kissen an das die tilda sich schmiegt! sehe ich das richtig, dass es fünf strahlen hat?
    ich habe für mein enkelkind zum geburtstag eine sternendecke gemacht und sie umhäkelt und da würde als kissen so ein gehäkeltes toll ausschauen.
    meinst du, du könntest mir verraten wie man es häkelt?
    liebe grüße, klaudia
    klaudia.reuter@t-online.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia,
      das Sternenkissen hat 6 Zacken, habs gerade nochmal nachgezählt. :) Die Anleitung dafür findest du in Constances Ebook, dass
      du bei Dawanda kaufen kannst: http://de.dawanda.com/product/52613087-Ebook-Stern-Sternchen-Haekelanleitung
      Die Anleitung von Constance ist total super beschrieben. Damit gelingt das Kissen ganz bestimmt.
      Liebste Grüße
      von der Biene

      Löschen
    2. ...suuuuuper, ganz lieben ank!!!
      a werde ich jetzt sofort mal nachsehen. und dann bestimmt bald loslegen.
      herzliche grüße,
      klaudia

      Löschen
  14. Habe ich schon erwähnt, dass ich Deine Kissen liiiiiebe? Die sind einfach wunderbar!!!
    Liebe Grüße von Alex (die jetzt schnell noch weiter stöbert - man, habe ich viel verpasst - tztztz)

    AntwortenLöschen