Montag, 29. August 2011

Wusstet ihr schon,.....


dass Eulen vorzugsweise in alten Uhrenkästen leben? Ausserdem bevorzugen sie ein mit Tildastoffen ausgestattetes Nest. ;O)
Aber seht selbst...




 

So sah der alte Uhrenkasten noch vor wenigen Wochen aus:



 

Ist das nicht ein schönes Makeover?

 

Diese kleine Libelle hat sich letztens in unseren Wintergarten verirrt.

 


Zum Schluss nimmt euch unser Cooni auf einem Rundgang zu den beliebtesten Plätzen in unserem Garten mit.

Das Trampolin


 Das Baumhaus








 

Der Apfelbaum

Er hat uns dieses Jahr viele leckere rote Äpfel geschenkt. Dies ist nun nur noch der klägliche Rest, den die Kinder noch nicht verspeist haben.
 

Ganz liebe Grüße
Biene

Kommentare:

  1. uiiiii und fremde(pfauen)federn stecken sie sich auch noch gerne an ;-))) sehr sehr schön!!!

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja süß aus, diese riesengroßen augen gucken total neugierig aus dem uhrenkasten :o)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ganz allerliebst deine Eule im wirklich wunderschönen Uhrenkasten!!!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biene,
    deine Eule ist wirklich süß geworden. Sie passt mit ihren Kulleraugen einfach perfekt in den Uhrenkasten. Was man bzw. du alles aus einem "alten Schätzchen" zaubern kannst - einfach toll!!!
    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht er aus der Uhrenkasten...und super entzückend ist seine Bewohnerin. Suuuuper schön. Ich sende dir ganz viele liebe Grüße. Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur schön und so süß (ich kann mich da nur wiederholen) :-) Ich musste noch schnell bei dir vorbei sehen, bevor ich ins Bett gehe!

    Grüße,

    die müde mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  7. Hej Biene,

    also diese Eule in dem aufgepimpten Uhrenkasten ist superwitzig!!!! Vor allem wenn die Tür zu ist und sie rausguckt! Gefällt mir sehr gut auch mit der "Tapete" im Uhrenkasten...

    Und wenn ich Deine Katze auf dem Holzdach sehe... wünsche ich mir, dass meine auch rauskönnten... *seufz*

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biene,

    immer wieder sage ich es, weiße Farbe wirkt Wunder. Wie toll sieht den der Uhrenkasten aus und dann diese zauberhafte Tapete, ist doch klar das die Eule sich da super wohl fühlt.
    Die Katze auf dem heißen Holzdach. Herrlich!

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Witzige Bilder vom Uhrenkasten mit der Eule.
    Der Uhrenkasten an sich sieht aber auch wunderschön aus.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Oh den Uhrenkasten hast du aber wunderschön hinbekommen! Ein echter Hingucker! Super toll.
    Herzlichst

    AntwortenLöschen
  11. *lacht* Ich für meinen Teil bin wieder wach ;-)

    Ich wollte dich noch fragen, wie du zu dem Schnittmuster der Eule gekommen bist? Selber gemacht?

    Liebste Grüße,
    mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  12. Danke dir, ich schau mich dort mal um :-)

    Lg mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  13. Bow ist die Eule schön !!!!! Und dein Kasten natürlich auch...Bin einfach sprachlos !!!!
    Den Schnittmuster von der Eule hätte ich auch gerne...muß ich wohl auf die Suche gehen....Die Freundin meines Sohnes mag Eulen und hat bald Geburtstag, das wäre vielleicht ein nettes Geschenk für sie.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntsg und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Hej Biene,

    der Uhrenkasten ist ja der Hammer ... mit der Eule da inne ... der wahnsinn ... du hast aber auch echt süße und super Ideen ...

    Meine Stempel sind da, ich hab auch schon eine Szene gestempelt. Nun fehlt noch der Feinschliff. Was hast du dir denn noch für Motive geordert?

    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen