Sonntag, 26. Juni 2011

Gartenengel, Ameise und Erdbeerkuchen

Ich habe mal wieder was für meine Kinder genäht. Einen Gartenengel aus Tildas Sommergarten und...... na wer errät es? Was ist das für ein grünes Tierchen? Die Tildasüchtigen unter Euch müssten es (vielleicht) erkennen. Es ist auch aus dem Buch Tildas Sommergarten......
Ich sag mal Ameise, denn mit dem eigentlichen Tierchen hat es keine richtige Ähnlichkeit :O).
(mit einer Ameise auch überhaupt nicht, aber egal :)
Die Beiden sind schon zum Kuchenengel ins Puppenhaus gezogen.








 

Erdbeerzeit, oh du wunderbare Erdbeerzeit!!! Ich mag Erdbeeren.




 Das Bodenrezept ist das gleiche, wie das für den Pfirsichkuchen, Vanillepudding drauf, 
Erdbeeren und roter Tortenguss.


 

Einen schönen Sonntag wünscht Euch Biene!

Kommentare:

  1. Biiiieeene, hättest du früher etwas gesagt, wäre ich zum Erdbeerkuchenmümmeln gekommen *kicher* Der sieht ja lecker aus. Aber auch das, was du schönes genäht hast, ist toll. Die Puppenstube ist ja cooool. Hach, wunderbar. Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein ist das süüüß,

    dieses Tierchen in grün-Tilda!!!
    Ist das dein eigenes Schnittmuster??

    Zuckersüß!!
    Ganz liebe grüße und vielen dank für dein Kommentar!
    Deine Seite ist auch super schön!
    Bis bald
    GrünStich

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biene,
    da ist ja schon dein Erdbeerkuchen! Sieht lecker aus! Leider mag mein Mann keinen Pudding auf Kuchen - blöd. gibt es eine alternative? oder einfach so die Erdbeeren drauf??
    Das Puppenhaus ist ja schön! Hast du das selber gestaltet?
    liebe Grüße
    Steffanie

    AntwortenLöschen
  4. huhu biene,
    jetzt hab ich doll gelacht über das grüne...das grüne...äh...das grüne SAMS??? Das schaut wirklich lustig und knuffig und freundlich aus, aber eine Ameise, nein, das ist es nicht :) Es ist ein Knuddelmuddel, ganz sicher!
    Ja, die Hausschuhe gehen ganz leicht, und die Tildahausschuhe habe ich mir auch mal genäht, unter Fluchen, Stöhnen, Auftrennen, indieEckeschmeißen... aber schön sind sie schon, gelle?
    so, schönen abend noch und liebe grüße von dana

    AntwortenLöschen
  5. Hej Biene,

    danke für Dein Decken-Kompliment... ich hab mich sehr gefreut!!

    Ich finde das Grüne Dingens ganz entzückend. Ich bin ja sehr für solche Wesen!!! Egal, was es ist!!
    Und ich bin ja auch ein Puppenhaus-Freund... herrlich!
    Genieß das Wetter!!!

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Biene,

    oh-ein wenig neidisch guck-DU hast ja ein Puppenhaus!!!!Ich möchte auch......vielleicht wenn ich es meinem Mann als Püppis Haus verkaufe????;)

    Dein Ameisen-Sams-Knuddelmuddel-Dings find ich total klasse!Allerliebst!

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  7. We love your blog and we are always checking the news.
    Glorinha and Rogerio Rinaldi
    Creators Like earring.
    http://sbrincos.blogspot.com
    bjs.

    AntwortenLöschen
  8. Wie süüüß, ein tolle Puppenhaus und so schöne Nähsachen darin.

    Das grüne Tierchen sieht aus wie ein Außerirdischer mit Adipositas... hihi

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Biene,
    was fuer ein tolles Pupenhaus
    und mit so vielen netten Bewohnern bestueckt.
    Also Deine Ameise lass ich mir gefallen gg
    die ist ja tausensmal schoener als meine
    In Haus ...grummel und Garten....
    LG papersun

    AntwortenLöschen