Montag, 16. Mai 2011

Gebastelt, genäht und gehäkelt

haben wir. Die Idee mit dem Zweig und den Vögeln darauf hatte heute meine kleine Tochter.

 

Hier noch ein paar Detailbilder :O)




 

Die Bouganvilla blüht so herrlich. Ich glaube man kann sie auch Drillingsblume nennen.

 

Ein bisschen Tilda Genähtes:

 

Den beiden war es heute zu kalt in der Sandkiste, da haben sie sich lieber einen kuscheligen Platz auf der Couch gesucht.
 
 
Dies ist mein Übungslappen, damit habe ich erstmal begonnen. Auf irgendeinem Blog, leider weiß   ich nicht mehr wo, habe ich solche Lappen gesehen und fand die Idee, sie als Gesichtswaschlappen zu verwenden total super. Vielleicht versuche ich noch einen Rand drum zu häkeln.

 

Eine schöne Woche wünscht euch Biene.

Kommentare:

  1. Hejhej Biene, ist ja witzig. Das Seepferdchen von Tilda habe ich in genau dem Stoff genäht, wie du. Schööööön. Auch deine Eulen und erst recht deine absolut unglaublich schöne Blume sind toll. Tja, Häkeln kann ich leider immer noch nicht....das wird wohl auch nix mehr *gggg* Bis ganz bald. Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Biene,
    Du warst ja wiedermal fleißig. Die Eulen finde ich süß, ganz wie auf Julius` Schnuffeltuch.
    Danke noch für die liebe Einladung, irgendwann werde ich dann mal bei Dir vorbei schauen, freu mich schon.
    Bis dahin sei weiter schön fleißig, dass es immer was süßes zu kucken gibt.

    ganz liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biene,

    na,für einen Übungslappen sieht das doch total gut aus!Ich finds total schwierig die Reihen gleichlang zu häkeln...Mein nächstes Häkelprojekt:ich darf Danas Häkelkleid nacharbeiten:)Bin ja gespannt....
    Der Zweig ist total süß geworden-schau an deine Tochter ist schon genauso kreativ wie die Mama;)

    Ganz liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  4. Hey du schreibst dich ja genauso wie ich:o)
    Und einen tollen Blog hast du!
    Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog. Würde dich gerne verfolgen, aber Blogger spinnt heute rum! Ich kann es im Moment nicht anklicken!
    Ich werde es später noch einmal versuchen, du Stempel-süchtige!!! ;o)

    "Hallo, ich bin die Biene und stempelsüchtig!"
    "Hallo Biene" -klatschen-
    "Wir finden es sehr mutig von dir, dich hier zu outen..." ;o)

    Hihi...

    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biene,
    danke für deine liebe Nachricht! Ja, den Zaun fand ich so schön passend zu den Gartenstempeln. Ich glaube, Cornelia hat sie heute eingestellt, schau mal nach. Ich finde, das sind die bisher schönsten, aber vielleicht liegt das auch daran, dass ich grad im Gartenfieber bin...
    Du hast ganz schöne Tildasachen genäht mit passendem Stoff, super! Jetzt kann der Sommer an der See kommen :)
    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Häkeln und schicke liebe Grüße,
    die Dana

    AntwortenLöschen