Samstag, 19. März 2011

Noch mehr Geschenke..... oder was mache ich nur mit meinen Stoffresten.....


Als ich in meine Stoffrestekiste schaute und mich fragte, was ich mit den kleinen Schnipseln machen soll, die man eigentlich auch gar nicht mehr vernähen kann, kam mir die Idee mit den Wimpeln.
Zackenlitze, Zackenschere und Kleber her und ruck zuck war eine Karte mit einer bunten Wimpelkette entstanden. 






Der Schal ist aus Tildastoffen, Volumenvlies H 640 und leuchtend gelben Fleece (Rückseite) genäht. Karte und Schal sind schon verschenkt und machen ihrem neuen Besitzer hoffentlich viel Freude.






Genießt die Sonne! Liebe Grüße 
Biene

Kommentare:

  1. So, Hi Biene! Erst einmal herzlich Willkommen in der Bloggerwelt. Hier wird es dir gefallen. Den Schal habe ich bei den "Süchtigen" ja schon gelobt. Und hier kommt nur das "Doppelwow" für die Wimpelkarte. Spitzenidee!!! Liebstens, Sylke

    AntwortenLöschen
  2. super stoffreste verarbeitung! ist dir klasse gelungen!

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! von den Tilda Süchtigen bin ich mal zu dir rüber gehüpft. Tolle Sachen hast du gewerkelt! Dein Zweig ist wunderschön geworden! Gefällt mir total gut und ich werde wohl auch mal einen machen müssen, die habe ich jetzt schon ab und zu beim blog hüpfen gesehen. Deine Vögel und Schmettis machen sich auf jeden Fall total gut darauf. Eine super Idee ist deine Wimpelkarte. Super Resteverwertung! Danke für die Inspiration. ich werde mich mal in deine Leserliste eintragen!
    liebe Grüße
    Steffanie

    AntwortenLöschen